DIE WIRKLICHKEIT LIEFERT SO UNGLAUBLICHE GESCHICHTEN, DASS MAN SIE NICHT ERFINDEN KANN.

- keine -

24. Februar 2017

Zweite Episode „All Inclusive - Mit Kind und Koffer zur neuen Liebe“

In der zweiten Episode stehen für einige Kandidaten neue Dating-Herausforderungen an.
Als Marcus mit Martina einen Affenfelsen besichtigt, packt ihn plötzlich die Panik: Trotz Höhenangst sieht er sich mit einer Seilbahn und tiefen Abgründen konfrontiert. Ist das Date der beiden in Gefahr?
22. Februar 2017

Sagamedia wird heute 12 Jahre alt!

Happy Birthday!
Heute vor 12 Jahren haben Iris Bettray und Jutta Pinzler die Sagamedia GmbH gegründet. Seitdem ist viel passiert und wir haben jede Menge tolle Formate produziert. Wir freuen uns sehr über den Geburtstag und auf die nächsten Jahre :)
22. Februar 2017

4 Sondersendungen "Babys - Kleines Wunder großes Glück!"

ab dem 22.2. um 21.15 Uhr auf RTL2
Alle 45 Sekunden wird in Deutschland ein Baby geboren. Für viele Paare ist es der schönste Moment im Leben, wenn ihr Kind endlich da ist. Die werdenden Eltern erleben vor, während und auch nach der Geburt eine emotionale Achterbahnfahrt: Hoffnung, Freude, Sorgen und Ängste wechseln sich in diesem außergewöhnlichen Moment ab. Doch nicht immer läuft alles unkompliziert ab. Bei manchen Schwangeren setzen die Wehen lange vor dem errechneten Termin ein. Wenn Babys zu früh geboren werden, können sie nicht ohne die Unterstützung der Kinderärzte leben. Vier Sondersendungen der Reihe „BABYs! Kleines Wunder - großes Glück“ gewähren Einblicke in die Frühchen-Stationen der Kliniken Hamburg-Altona und Duisburg.
21. Februar 2017

Es geht endlich los: All Inclusive!

Ab dem 21.02.2017 um 20.15 Uhr auf RTL2
In „All Inclusive - Mit Kind und Koffer zur neuen Liebe“ erhalten 15 alleinerziehende Mütter und Väter nach jahrelangem Singledasein die Chance, sich während eines Traumurlaubs in Südspanien neu zu verlieben. Unter der andalusischen Sonne verbringen sie 14 Tage in einem Viersternehotel - der perfekte Rahmen für romantische Dates und den einen oder anderen Flirt. Natürlich dürfen im Urlaub auch die Kinder nicht fehlen und die haben in Sachen Partnerwahl und Flirtverhalten ihrer Eltern auch ein Wörtchen mitzureden. Alleinerziehende haben es mitunter besonders schwer, einen neuen Partner zu finden, denn sie müssen Kindererziehung, Haushalt und Job allein unter einen Hut bringen und die Liebe bleibt bei diesem Pensum oft auf der Strecke. In „All Inclusive - Mit Kind und Koffer zur neuen Liebe“ begleitet RTL II acht Singlemütter und sieben Singleväter, die vom Stress geplagt sind, und im wohlverdienten Urlaub an der Costa del Sol auf neues Liebesglück hoffen. Begleitet werden sie von ihren größten Kritikern - ihren Kindern! Sie kommentieren das Flirtverhalten ihrer Eltern. Sind sie mit dem Traumpartner von Mama oder Papa einverstanden oder finden sie jemanden anderen besser geeignet? Darüber hinaus gibt der Nachwuchs seinen Eltern Tipps, wie sie beispielsweise bei der Partnersuche besser punkten können und welches Outfit gar nicht geht. Pro Tag entscheidet einer der 15 Kandidaten als „Datemaster“, wer heute wen im Rahmen von Familien- und Einzeldates näher kennenlernt. Wer verliebt sich auf den ersten Blick? Wo beginnt das Knistern erst nach ein paar Tagen? Und wer kann sich nicht ausstehen? Nach 14 Tagen unter Palmen zeigt sich schließlich, wem der Urlaub das erhoffte Liebesglück beschert hat und wer die Rückreise als Single antritt.
20. Februar 2017

Das erste Mal: Vater

Mittwoch 22.2. um 22.15 Uhr auf RTL2
Für den begeisterten Paintballer Kevin (23) bedeutet Vaterwerden eine ganz besondere Herausforderung. Der Logistiker und seine Freundin Maria (22) sind seit Teenagertagen ein Paar und wollen eine kleine Familie gründen. Die Freude ist riesig, als die zahnmedizinische Angestellte schwanger wird. Doch bei einer Routineuntersuchung in der 18. Schwangerschaftswoche stellen die Ärzte fest, dass das Ungeborene eine Fehlbildung an der Wirbelsäule hat. Unter 1000 Babys hat nur eines diese Krankheit, die man „offener Rücken“ (Spina bifida) nennt. Die möglichen Folgen für das Kind sind körperliche Behinderungen, eine Querschnittslähmung, Blasen- und Darminkontinenz sowie ein sogenannter Wasserkopf. Kevin und Maria stehen vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Das Kind behalten oder nicht? Die beiden sind sich sicher: „Wir schaffen das!“ Und um eine richtige Familie zu werden, heiraten Kevin und Maria im fünften Monat der Schwangerschaft. Es beginnt eine schwierige Zeit. Sicher ist, dass der kleine Joel aufgrund der Fehlbildung per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden muss. Gleich am nächsten Tag muss er operiert werden, um die offene Stelle am Rücken zu verschließen. Wird alles gut gehen und kann Kevin seinen kleinen Sohn bald mit nach Hause nehmen?